Statistiken und soziale Netzwerke

Beginnt man an sich im Netz zu bewegen, ist man sich nicht unbedingt bewusst was eigentlich alles so im Hintergrund läuft. Man teilt Inhalte, Bilder, etc. freut sich über Feedback, interagiert mit anderen Nutzern und was passiert mit den Daten?

Damit Ihr wisst was auf unserer Webseite im Hintergrund läuft findet Ihr unten stehend die notwendigen Informationen zu den genutzten Statistiken und sozialen Netzwerken auf projekt2wo.de.

Google Analytics

projekt2wo.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von projekt2wo.de durch Euch ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung von projekt2wo.de werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf projekt2wo.de, wird Eure IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Webseite aktiv. Als Betrieber vom PROJEKT 2WO wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung auf projekt2wo.de durch Euch auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Eurem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Eurer Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von projekt2wo.de vollumfänglich nutzen könnt.

Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Eure Nutzung von projekt2wo.de bezogenen Daten (inkl. Eurer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Ihr das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zusätzlich zu Analytics nutzt diese Webseite noch WordPress.com Stats, auch hier wird das Besucherverhalten analysiert. Als Erweiterung haben wir DoNotTrack installiert.

Soziale Netzwerke

Wir freuen uns, wenn Ihr Inhalte vom PROJEKT 2WO auf facebook, twitter, YouTube, Instagram und Google+ anschaut, teilt und/oder diskutiert. Zu diesem Zweck werden von den Betreibern dieser Plattformen entsprechende Buttons zur Verfügung gestellt. Wenn Ihr unsere Webseite besucht werden direkte Verbindungen zwischen Eurem Browser und den Servern der genannten sozialen Netzwerken hergestellt. Die genannten sozialen Netzwerke erhalten dadurch Informationen das Ihr mit Eurer IP-Adresse unsere Webseite besucht habt und speichern Daten über Eure Aktivitäten auf PROJEKT 2WO. Klickt Ihr auf eine der Schaltflächen der genannten sozialen Netzwerke werdet Ihr mit Eurem Benutzerkonto des jeweiligen Dienstes direkt verbunden. Dadurch können die genannten sozialen Netzwerke den Besuch vom PROJEKT 2WO Eurem Benutzerkonto zuordnen und Ihr könnt z. B. Inhalte vom PROJEKT 2WO teilen oder „liken“. Wir weisen darauf hin, das wir als Anbieter vom PROJEKT 2WO keine Kenntnisse vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die genannten sozialen Dienste erhalten.

Wenn Ihr nicht wünscht, dass das die genannten sozialen Netzwerke den Besuch vom PROJEKT 2WO Eurem Nutzerkonto zuordnen können, loggt Euch bitte aus Eurem Benutzerkonto des jeweiligen genannten sozialen Netzwerkes aus. Ebenfalls ist es möglich Social-Plugins mit Add-ons für Euren Browser zu blocken. Einfach in der Suchmaschine Eurer Wahl das entsprechende Add-on für Euren Browser suchen und installieren.

Weitere Informationen findet Ihr in den Datenschutzerklärungen/-richtlinien der jeweiligen, genannten Dienste: facebook, twitter, YouTubeInstagram, Soundclound, Spotify und Google+.